Wildschutzzäune an der B224 werden errichtet

Die für ihre Wildunfälle bekannte Strecke der B 224 (Borkener Straße) zwischen der Kreuzung Freudenberg und der Ortschaft Erle bekommt jetzt einen neuen Wildschutzzaun.

Aktuell ist eine Arbeitskolonne im Auftrag von Strassen NRW dabei, die Fahrtrichtung Erle mit einem Zaun zu versehen. Anschließend bekommt die Gegenrichtung einen rund 2 Meter hohen Drahtzaun.

In den Tagen zuvor wurde die Strecke von Sträuchern und Ästen befreit. Die gesamten Arbeiten werden noch die nächsten sechs Wochen andauern. Die Gelder für diesen Wildschutzzaun stammen noch aus den Mitteln des Konjunkturpakets, die im Zusammenhang mit der Wildschutzbrücke über die BAB 31 bewilligt wurden.


Guido Bludau, Dorstener Zeitung, 28.09.2011
Quelle: http://www.dorstenerzeitung.de/lokales/schermbeck/Wildschutzzaeune-an-der-B224-werden-errichtet;art4250,1422226