Wandern in der Uefter Mark

Am Samstag den 11. April treffen sich Interessierte um 18 Uhr zu einer Wanderung des Heimat- und Geschichtsvereins Schermbeck e.V. mit Förster Beemelsmans durch die Uefter Mark. Treffpunkt: Wanderparkplatz auf dem Nottkamp in Schermbeck.

Die Wanderung  dauert etwa zwei Stunden. Das Ziel ist die Entenpoete, ein kaum bekanntes und nur mit besonderer Befugnis betretbares Hochmoor.
Die Wanderung ist für Mitglieder und Gäste sowie für Kinder und ihre Eltern.

Wann: 11.04.2015 um 18 Uhr
Wo: Parkplatz auf dem Nottkamp

Homepage des Heimat- und Geschichtsverein Schermbeck e.V.
http://www.heimatverein-schermbeck.de/