Neues aus dem Landgasthof Triptrap

Darf es ein Schnitzel sein? Darf es auch ein wenig mehr sein? Das Schnitzelbuffet im Landgasthof Triptrap ist längst ein Renner. Pünktlich zur Fahrradsaison gibt’s wieder jeden Mittwoch ab 18 Uhr eine wahre Schnitzelparade.

Am Schnitzelbuffet finden sich verschiedenste Schnitzel in großen Pfannen. Als Beilagen gibt es Bratkartoffeln, Pommes-Frites, Kroketten, Champignonrahmsoße, Paprikarahmsoße und Currysoße. Auch das große Salatbuffet lässt keine Wünsche offen.
Das Schnitzelbuffet gibt es auch am 1. Mai von 12 bis 20 Uhr.

Starten sie am Maifeiertag doch nach einem gemütlichen Frühstück bei Christiane und Johannes Triptrap zur Maitour. Von 9.30 Uhr – 11.30 Uhr ist der Besuch am reichhaltigen Frühstücksbuffet auch ein stärkender Start in den Tag.
Brot und Brötchenauswahl teilweise aus der eigenen Backstube, Aufschnitt, Käse, Fisch, Marmeladen, Müsli, Obstsalat, Säfte, Kaffee oder Tee. Nürnberger Rostbratwürste, hausgemachter Panhas, Rühreier, Spiegeleier und Bacon werden frisch am Buffet zubereitet.


Internetauftritt Landgasthof Triptrap:

Landgasthof Triptrap

Landgasthof Triptrap