Landwirtschafts-Simulator 2011

Nach über einer halben Million verkauften Exemplaren von den Vorgängern folgt im Oktober 2010 der Landwirtschaftssimulator 2011 – mit vielen Neuerungen.

Der Landwirtschaftssimulator 2011 versetzt Sie wie gewohnt hinter das Steuer von Traktoren, Mähdreschern, Häckslern und Rundballenpressen bekannter Marken (u. a. Deutz-Fahr, Horsch, Poettinger und Krone). Sie kümmern sich wie gehabt um die gesamten Abläufe auf Ihrem Hof. Die Spielwelt des Landwirtschaftssimulators wurde laut Entwickler komplett neu gestaltet – sie soll größer, detailreicher und abwechslungsreicher sein. Unter anderem gibt es Wassermühlen, Eisenbahnlinien und Burgruinen.

Sie kaufen und verkaufen Kühe und Schweine, die Sie mit Heu, Rüben, Kartoffeln etc. füttern. Auch die Milch wird gewinnbringend losgeschlagen. Der beliebte Freispielmodus funktioniert sogar im Multiplayer-Modus, denn dann können mehrere Bauern einen gemeinsamen Hof bewirtschaften.