Der Mai ist gekommen!

In vielen Ortsteilen Schermbecks kamen Heimatfreunde am Vorabend des 1. Mai zusammen, um den Beginn des Wonnemonats Mais mit dem Aufstellen eines Maibaumes zu würdigen. Auf der Mittelstraße wurde dieser zum 23. Mal vor der Volksbank aufgestellt. Jugendliche der KLJB hatten den Kranz Tage vorher gebunden.

Marius Woeste, Christian Körschgen, Henning Vengels, Alexander Warmers und Sven Linneweber zogen in der Tracht der Uefter Trachtenschützen Holzschuh klappernd mit dem

Maibaum2010

Kranz über die Mittelstraße und sorgten anschließend dafür, dass er nun in luftiger Höhe auf den Frühling aufmerksam macht.

Quelle: http://www.schermbeck-grenzenlos.de/aktuelles/361-der-mai-ist-gekommen