Beschwerde gegen Hähnchen-Mast ist gescheitert

Gescheitert ist die Fachaufsichtsbeschwerde, die die Gegner des geplanten Hähnchenmast-Stalls nördlich der Overbecker Straße (Uefte) bei der Bezirksregierung Düsseldorf eingelegt haben.

Der Genehmigung des Stalls für fast 40 000 Masthähnchen durch den Kreis Wesel steht dadurch nichts mehr im Weg. Dass er darüber enttäuscht ist, kann Dieter Chlebusch, einer der Anwohner an der Overbecker Straße, nicht verhehlen. Vor allem, weil ihm seitens der Bezirksregierung eigentlich schon Aussicht auf Erfolg signalisiert worden sei.

der ganze Zeitungsartikel unter:
http://www.dorstenerzeitung.de/lokales/schermbeck/dnse/Schermbeck-Beschwerde-gegen-Haehnchen-Mast-ist-gescheitert;art4250,644002

weitere Zeitungsartikel:
http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/wesel/2009/8/19/news-129887511/detail.html

http://www.rp-online.de/public/article/wesel/746950/Mastbetrieb-Anwohner-will-klagen.html