Achtung! Zunehmende Waldbrandgefahr

Für die kommenden Tage ist mit einer erhöhten Waldbrandgefahr zu rechnen

Zu Beginn der nächsten Woche nimmt die Gefährdungsstufe in einigen Gebieten auf Stufe 4 (hohe Gefahr) zu. Sollte die Hochdruckwetterlage andauern, wird sich diese Situation in der nächsten Woche nicht entschärfen.

100720_waldbrand

Schon jetzt kam es in einigen Gebieten zu Bränden im Wald. Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW weist vor diesem Hintergrund darauf hin, dass offenes Feuer im Wald und in einer Entfernung von weniger als 100m zum Wald ganzjährig verboten ist.

Vom 1. März bis zum 31. Oktober gilt zudem ein Rauchverbot im Wald.

Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW bittet alle Bürgerinnen und Bürger diese Regeln zu beachten und somit Waldbrände zu verhindern.

weitere Infos unter http://www.wald-und-holz.nrw.de/